Hallo Frühling!

FRÜHLINGSGEMÜSE REZEPTE

Wir kochen indisch

KÖSTLICHE SAMBUSAK

Kuchen mal anders

POLENTAKUCHEN OHNE MEHL

Lieblingsrezepte

  • Brokkoli-Lachs-Taschen

    Snacks & Fingerfood 6 Personen 20 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Brokkoli-Lachs-Taschen
    Den Brokkoli putzen und waschen. Die Strünke in kleine Stücke, die Köpfe in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser blanchieren, abgießen und eiskalt abschrecken, damit der Brokkoli seine schöne Farbe behält. Dann in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Schalotte abziehen und fein hacken. Mit dem Frischkäse,... mehr
  • Cookies&Cream Raspberry Popsicles

    Desserts & Cremes 6 Personen 4 Stunden 0 Kommentare von Kochgourmet.com Cookies&Cream Raspberry Popsicles
    Die Zitrone auspressen. Die Himbeeren abwaschen, mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen. Drei Minuten köcheln lassen und 150g Sahne unterrühren. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann die Masse durch ein Sieb in eine Schüssel drücken und ca. eine halbe Stunde lang kühl stellen. Währenddessen die... mehr
  • Himmlische Desserts

    Desserts & Cremes 6 Personen 0 Kommentare von Kochgourmet.com Himmlische Desserts
  • Linzer Augen

    Kekse & Gebäck 6 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Linzer Augen
    Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und eine Stunde kühl stellen. Teig dünn ausrollen und Kreise ausstechen. Die gleiche Menge Kreise noch einmal ausstechen, hier aber ein Loch in der Mitte extra ausstechen. Plätzchen ca 10 -15 Min. bei ca. 160 °C (Umluft) backen. Nach dem Erkalten je eine Scheibe mit Marmelade bestreichen und eine Scheibe mit Loch... mehr
  • Zitronen-Polenta Kuchen

    Kuchen & Torten 6 Personen 1 Stunde 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Zitronen-Polenta Kuchen
    Eine runde Springform Ø22 cm gut einfetten und mit Mehl ausstreuen. Die Zitrone waschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Zitronenschale zugeben und gut vermischen. Die Eier einzeln unterrühren. Polenta und Backpulver vermischen und mit dem Zitronensaft und den Mandeln der Butter... mehr
  • Letscho – Grundrezept

    Hauptgerichte 6 Personen 45 Minuten 0 Kommentare von Verusch Letscho – Grundrezept
    Erst Zwiebel schälen, waschen und würfeln. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Tomaten in viel Wasser kurz blanchieren und dann häuten, entkernen und vierteln. Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf etwas Öl erhitzen, Zwiebel leicht anbraten und bei wenig Hitze 5 Minuten dünsten lassen. Paprikaschoten und Knoblauch zufügen... mehr
  • Überbackene Makkaroni mit Käse und Brokkoli

    Hauptgerichte 6 Personen 1 Stunde 0 Kommentare von Kochgourmet.com Überbackene Makkaroni mit Käse und Brokkoli
    Eine Auflaufform mit Butter ausfetten. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Makkaroni in Salzwasser 10 Minuten kochen lassen. Brokkoli waschen, in Röschen teilen und im Dampfbad 5 Minuten garen lassen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Den Brokkoli zugeben und kurz durchschwenken. Die Makkaroni abseihen, mit Brokkoli... mehr
  • Curry-Eier

    Snacks & Fingerfood 6 Personen 20 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Curry-Eier
    Die Eier schälen, längs halbieren und die Dotter herausnehmen. Die Dotter mit einer Gabel zerdrücken und mit Mayonnaise, Cognac und den Gewürzen cremig rühren. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und in die Eierhälften spritzen. Mit halbierten Cocktailkirschen garnieren. mehr
  • Fajita mit Thunfischfüllung

    Snacks & Fingerfood 6 Personen 15 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Fajita mit Thunfischfüllung
    Salatblätter lösen und waschen. Tomaten in Scheiben schneiden. Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Thunfisch abtropfen lassen und in Stücke zupfen – oder den Schinken in Streifen schneiden. Fajita flach auslegen und mit Kräuterfrischkäse bestreichen und mit Salat, Tomaten, Zwiebeln und Thunfisch (oder Schinken) belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Der untere... mehr
  • Gänsebraten mit Maronen-Semmelknödelfüllung

    Hauptgerichte 6 Personen 10 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Gänsebraten mit Maronen-Semmelknödelfüllung
    Äpfel und Zwiebeln schälen, Äpfel entkernen und alles in kleine Würfel schneiden. Maronen abtropfen lassen und vierteln. Ein Drittel der Äpfel und die Hälfte der Zwiebeln und die Maronen mit dem Beutelinhalt der Semmelknödel in einer Schüssel mischen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen. Heiße Milch darüber gießen, mischen und 5 Minuten quellen... mehr

1234 »