Hallo Frühling!

FRÜHLINGSGEMÜSE REZEPTE

Wir kochen indisch

KÖSTLICHE SAMBUSAK

Kuchen mal anders

POLENTAKUCHEN OHNE MEHL

Lieblingsrezepte

  • Topfengnocchi mit Ofentomaten und Schnittlauch

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Topfengnocchi mit Ofentomaten und Schnittlauch
    Topfen, Mehl, Butter, Dotter und Semmelbrösel verkneten – zu daumendicken Rollen formen – ca. 1 cm Stücke abschneiden. Im Salzwasser kochen bis sie an die Oberfläche kommen, (2-3 Min.) dann abschöpfen – abschrecken – abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne wenig Butter zerlassen – die Gnocchi rundum langsam goldbraun braten. Zum Schluß die... mehr
  • Champignons süßsauer

    Einlegen & Einkochen 4 Personen 15 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Champignons süßsauer
    Essig, Wasser, Zucker, Salz und die Gewürze in einem Topf vermischen. Den Essigsud zugedeckt 5 Min. kochen. Champignons putzen und, falls nötig, mit dem Backpinsel säubern. Große Pilze halbieren oder vierteln, kleine ganz lassen. Pilze in den Kochsud geben und ca. 10 Min. köcheln lassen. Heiß in Einmachgläser füllen und... mehr
  • Brokkoli-Erbsensuppe

    Suppen 4 Personen 50 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Brokkoli-Erbsensuppe
    Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Die Minze waschen und trocknen. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Schalotte und den Knoblauch anschwitzen. Mit dem Gemüsefond aufgießen und zum Kochen bringen. Erbsen dazugeben und 10 Minuten bei starker Hitze kochen lassen. Die Hitze zurückstellen, Brokkoli zugeben... mehr
  • Gemüsenudeln

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Gemüsenudeln
    Das feingeschnittene Gemüse wird in Fett mit angerösteten Zwiebeln, Salz, Gewürz und etwas Wasser weichgedünstet, dann mengt man in Salzwasser gekochte abgeseihte Nudeln dazu und lässt das Ganze noch etwas dünsten. Die angerichteten Nudeln können mit Parmesan bestreut werden. mehr
  • Curryhuhn mit Ananas

    Hauptgerichte 4 Personen 45 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Curryhuhn mit Ananas
    Die Poularde bzw. das Hähnchenbrustfilet in Stück schneiden. In heißem Öl schön anbraten, bis die Spitzen schön "goldbraun" sind und in einer Schüssel beiseite stellen. Dann die fein gehackten Zwiebeln und den Knoblauch glasig braten. Die Cashewnüsse zufügen und kurz anbraten. Die Ananasstücke und die Chilischote zugeben und ebenfalls kurz anbraten lassen.... mehr
  • Zwetschgengratin

    Desserts & Cremes 4 Personen 45 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Zwetschgengratin
    Die entsteinten Zwetschgen in eine feuerfeste gebutterte Form Dachziegel-förmig einschichten. Die Creme double mit dem Zucker gut verrühren und über die Zwetschgen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad ca. 15 - 20 Minuten backen und erkalten lassen. Kalt servieren und mit dem vermischten Zimt und Puderzucker bestäuben. mehr
  • Würstchen im Blätterteigmantel

    Snacks & Fingerfood 4 Personen 40 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Würstchen im Blätterteigmantel
    In einer Pfanne Öl erwärmen und die Würstchen gleichmäßig von allen Seiten anbräunen. Den Blätterteig ausrollen, mit Senf bestreichen und in Quadrate schneiden, die so lang sind wie die Würstchen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die gebratenen Würstchen in die Teigquadrate einrollen und mit 5 cm Abstand auf das Backblech werteilen. Das Eigelb mit... mehr
  • Börek - Türkischer Auflauf

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Börek - Türkischer Auflauf
    Zwiebeln fein schneiden, rösten, Gehacktes mitbraten und mit den Gewürzen abschmecken. Joghurt mit den Eiern mischen. Teigwarenblätter, Gehacktes, würfeligen Schafskäse und Joghurt abwechselnd schichten. Zuletzt mit der zerlassenen Butter übergießen. Im Backofen 20 - 30 Min. bei 170° C überbacken. mehr
  • Schoko-Plätzchen

    Kekse & Gebäck 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Schoko-Plätzchen
    Zucker und Butter schaumig rühren. Nach und nach die Eier, Mehl und Kakaopulver dazugeben. Tupfen aufs Blech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 12 Minuten backen und auskühlen lassen. Jeweils 2 Plätzchen mit Gelee oder Nutella zusammen kleben und mit Kuvertüre überziehen. Den Zucker und die Butter schaumig rühren. Die Eier, das Mehl und das... mehr
  • Kartoffelgratin mit Soße Hollandaise

    Beilagen 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Kartoffelgratin mit Soße Hollandaise
    Die Kartoffeln auf einem Küchenhobel dünn schneiden und in eine mit der Knoblauchzehe und Butter ausgeriebene, flache Auflaufform fingerdick einschichten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Soße Hollandaise laut Packung zubereiten und über die Kartoffeln geben. Sahne angießen. Bei 140° C 40 Min. backen. mehr

1234 »