Tiramisu mit Erdbeeren

Tiramisu mit Erdbeeren
30 Minuten

Pers.

Zu Favoriten hinzufügen

Zutaten

  • 1 Pkg. Löffelbiskuits
  • 1 cl Amaretto (Mandellikör)
  • 150 g Zucker
  • 5 Stk Eigelb
  • 250 cl Mascarpone
  • 1 Tasse Kaffee
  • 250 g Erdbeeren
  • 250 g Sahne

Zubereitung

Sahne steif schlagen. Eigelbe und Zucker schön schaumig schlagen, dann den Mascarpone und die geschlagene Sahne unterheben. Erdbeeren in wenig Wasser aufkochen, pürieren bis sie eine cremige Masse ergeben und erkalten lassen.   Kalten Kaffee und Amarettolikör mischen, Löffelbiskuits ganz kurz darin eintauchen und dann in eine Form oder kleine Gläser schichten. Eine Schicht Mascarponecreme darüber geben, dann eine Schicht der pürierten Erdbeeren. Und alles wiederholen.   Am Schluss mit der Creme und den Erdbeeren bedecken.   Die Tiramisu vor dem Servieren zwei bis drei Stunden in den Kühlschrank stellen (kann auch gut am Vortag schon zubereitet werden). Kurz vor dem Servieren mit frischen Erdbeeren, einem Minzeblatt und evtl. gehackten Pistazien dekorieren.

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um einen Kommentar abgeben zu können.