Schichttorte mit Erdbeeren

Schichttorte mit Erdbeeren
1 h

Pers.

Zu Favoriten hinzufügen

Zutaten

  • 1 Becher Erdbeeren
  • 3 Esslöffel Orangensaft
  • 500 g Sahne
  • 2 Esslöffel Orangenschale
  • 6 Esslöffel Cointreau (Orangenlikör)
  • 3 Stk Eigelb
  • 150 g Kuvertüre, weiß
  • 3 Blatt Gelatine, weiß
  • 4 Esslöffel Milch
  • 1 Briefchen Backpulver
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 250 g Mehl
  • 3 Stk Eier
  • 120 g Zucker
  • 750 g Butter oder Margarine
  • 25 g weiße Schokolade

Zubereitung

Fett, Zucker, Eier, Mehl, Kakao, Backpulver und Milch mit dem Handrührgerät verrühren. Den Boden einer Springform (26 cm) ausfetten. Ein Drittel des Teigs gleichmäßig darauf verteilen und im Backofen bei 180-200° C backen. Die restlichen 2 Drittel des Teigs ebenso backen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 125 g Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Eigelb mit 3 EL Cointreau und der Orangenschale warm aufschlagen. Kuvertüre unterziehen.

Gelatine ausdrücken, darin auflösen und die Masse abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Masse ziehen. 1/2 Std. kalt stellen.

Böden mit je 1 EL Cointreau und Orangensaft tränken. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Das gekühlte Mousse in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und ringförmig auf die Böden spritzen. Danach mit Erdbeeren belegen.

Die Torte zusammensetzen und 1 Std. kalt stellen, Mit 25 g gehobelter weißer Schokolade bestreuen.

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um einen Kommentar abgeben zu können.