Apfelpfannküchlein mit Zimtschaum

Apfelpfannküchlein mit Zimtschaum
30 Minuten

Pers.

Zu Favoriten hinzufügen

Zutaten

  • 1 Zweig Zitronenmelisse
  • 2 Stk Äpfel (entkernt u. in kleine Spalten geschnitten)
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eiweiß
  • 130 ml Marsala (Wein)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ½ l Milch
  • 120 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • 5 Eigelb

Zubereitung

Gesiebtes Mehl mit Milch, Eigelb, Salz und Zucker zu einem glatten Teig verarbeiten. 2 EL flüssige Butter einrühren. 2 Eiweiß mit etwas Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben. In einer beschichteten Pfanne, mit Äpfeln belegte Pfannküchlein ausbacken, abdecken und warm stellen.

Für den Zimtschaum: Eigelb mit dem Zucker und Zimt schaumig rühren. Den Marsala zufügen und über dem Wasserbad dick schaumig aufschlagen. Die Apfelpfannküchlein mit etwas Puderzucker bestreuen und mit dem Zimtschaum auf einen Teller geben. Mit Zitronenmelisse garniert servieren.

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um einen Kommentar abgeben zu können.