Apfelauflauf

Apfelauflauf
1 h

Pers.

Zu Favoriten hinzufügen

Zutaten

  • 450 g Äpfel
  • 75 g Zucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 50 g Sultaninen
  • 75 g Butter, flüssig
  • 75 g Kristallzucker
  • 1 Stk Ei
  • 150 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 3 Esslöffel Milch
  • 25 g Mandeln gehobelt

Zubereitung

Eine feuerfeste Form einfetten. Geschälte, entkernte und in Scheiben geschnittene Äpfel, Kristallzucker, Sultaninen und Zitronensaft mischen und in die Form geben.

Butter und Zucker schaumig schlagen, nach und nach das Ei zugeben. Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unter die Buttermischung heben.

Milch einrühren bis ein weicher, fast flüssiger Teig entsteht. Diesen dann über den Äpfeln verteilen und die Mandeln darüber geben. Ofen auf 180 °C vorheizen und den Auflauf für 40 bis 45 Minuten goldbraun backen.

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um einen Kommentar abgeben zu können.