Sauerrahmcreme mit Erdbeerpüree

Sauerrahmcreme mit Erdbeerpüree
45 Minuten

Pers.

Zu Favoriten hinzufügen

Zutaten

  • 200 ml Sahne
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 Esslöffel Zitronensaft
  • 300 g Sauerrahm
  • 1 Briefchen Vanillezucker
  • 4 Eigelb
  • 4 Blatt Gelatine, weiß
  • 4 Blatt Gelatine, rot
  • 2 Esslöffel Himbeergeist
  • 140 g Zucker
  • 375 g Erdbeeren

Zubereitung

Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und pürieren. Einige zum Garnieren zurückbehalten. 60 g Zucker und den Himbeergeist unterrühren. Gelatine getrennt in kaltem Wasser ausquellen lassen. 

Eigelb mit dem restlichen Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Sauerrahm, Zitronensaft und -schale unterrühren.

Die Gelatine ausdrücken und getrennt tropfnaß bei milder Hitze auflösen. Schnell die rote Gelatine unter das Erdbeerpüree, die weiße Gelatine unter die Sauerrahmcreme ziehen. Beide Cremes ca. 20 Minuten kühl stellen. 

Sahne steif schlagen und unter die Sauerrahmcreme ziehen. Die Sauerrahmcreme und das Erdbeerpüree abwechselnd in eine große oder 4 kleine Glasschüsseln füllen und mit einer Gabel durchziehen, so dass eine marmorierte Creme entsteht. Nochmals 1 Stunde kühl stellen, dann servieren.

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um einen Kommentar abgeben zu können.