Erdbeer-Quark-Terrine

Erdbeer-Quark-Terrine
25 Minuten

Pers.

Zu Favoriten hinzufügen

Zutaten

  • 2 Stängel Zitronenmelisse
  • 200 g Sahne
  • 8 Blatt Gelatine
  • 1 Esslöffel Limettesaft und -schale
  • 50 ml Erdbeersirup
  • 50 g Zucker
  • 300 g Sahnequark
  • 750 g Erdbeeren

Zubereitung

500 g Erdbeeren mit Quark, Zucker und Sirup pürieren. Limettenschale und -saft unterrühren. Gelatine nach Anweisung auflösen und unterrühren. Creme kühl stellen, bis sie dicklich wird. Sahne steif schlagen.

Restliche Erdbeeren - große Früchte halbieren - und Sahne unter die Creme ziehen. Creme in eine mit Alu- oder Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform füllen und im Kühlschrank mindestens 5 Stunden fest werden lassen. Terrine vor dem Servieren stürzen, in Scheiben schneiden und mit Zitronenmelisse garnieren.

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um einen Kommentar abgeben zu können.